Vincent Meissner Trio – “Bewegtes Feld”

Mo. 20.09.2021, VVK 20€ (über Reservix), AK 23€
In Kooperation mit Jazzfestival Freiburg
1. Konzert 19:00 – 20:15 Uhr
2.Konzert 20:30 – 21:45 Uhr

Als Vincent Meissner 2019 Vertreter Sachsens bei Jugend jazzt war, wohin jedes Bundesland seine talentiertesten Vertreter*innen entsendet, wurde das zur Initialzündung. Inzwischen hat Vincent den Bechstein Klavierwettbewerb, den Konzertpreis der Jazzopen Stuttgart, den Förderpreis der Deutschen Jazzunion, die Jazzhaus Competition Freiburg gewonnen. Unbändige Spiellust an komplexen Formen und Rhythmen treffen auf viel Lust am Experiment und einen bemerkenswerten Sinn für ungewöhnliche und im Gedächtnis haftende Melodien. Mal wild und wuselig, dann wieder perlend und frei ist diese stets lebensbejahende Musik. Junger, sehr junger deutscher Jazz …

Vincent Meissner, p/ Josef Zeimetz, b/ Henri Reichmann, dr

Coronaregelungen:

Reservierungen telefonisch unter 0761-705990 im Gasthaus Schützen.

Es sind jeweils 25 Besucher pro Konzertteil ohne Einschränkungen zugelassen. Die Nachweispflicht über Impfung/Test oder Genesung ist aktuell weggefallen. Es gelten weiterhin die Hygienevorschriften. Aktuelle Infos werden auf der Webseite zeitnah veröffentlicht!

Viel Vergnügen bei den Konzerten!
Live@Jazzkongress Vol.14 – Monoglot
Live@Jazzkongress Vol.13 – Tony Lakatos, Andy Hunter, Johannes Mössinger and Friends
Menü